Familienfreundliches Unternehmen



Das Ministerium für Finanzen und Wirtschaft, die Arbeitgeber Baden-Württemberg und der Landesfamilienrat Baden-Württemberg zeichnen familienbewusste Unternehmen aus.

Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie steht auf der Agenda vieler Unternehmen in Baden-Württemberg. Im Rahmen des landesweiten Projekts familyNET werden sie dabei durch das Ministerium für Finanzen und Wirtschaft, die Arbeitgeberverbände Südwestmetall und Chemie Baden-Württemberg sowie durch den Landesfamilienrat Baden-Württemberg unterstützt.

Zur Großansicht

Acht Unternehmen aus Industrie, Dienstleistung und Sozialwirtschaft wurden erstmals mit dem Prädikat „Familienbewusstes Unternehmen“ für eine systematische familienbewusste Personalpolitik ausgezeichnet. Bewertet wurden dabei die Aktivitäten der Unternehmen in den zehn Handlungsfeldern Führungskompetenz und Personalentwicklung, Arbeitsort, -zeit und -organisation, Kommunikation, geldwerte Leistungen, Service für Familien, Gesundheit sowie bürgerschaftliches Engagement. Das Prädikat „Familienbewusstes Unternehmen“ richtet sich insbesondere an kleinere und mittlere Unternehmen sowie Organisationen und Einrichtungen der Sozialwirtschaft.
Die Prädikatsverleihung ist eingebettet in die diesjährige dritte Aktionswoche der Wirtschaftsministerkonferenz „Wirtschaft + Familie = Wachstum“.

Die Prädikatsträger

  • Convensis Group Stuttgart
  • VAUDE Sport GmbH & Co. KG Tettnang
  • Arnulf Betzold GmbH Ellwangen
  • AIDA Development GmbH Schwäbisch-Hall
  • M & M Software GmbH St. Georgen
  • Pro Familia, Beratungsstelle Stuttgart, Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband
  • Stiftung TRAGWERK Kirchheim/T., Mitglied im Diakonischen Werk Württemberg
  • Diakoniewerk Karlshöhe Ludwigsburg

Weitere Informationen unter: www.familynet-bw.de/das ist familynet0.html
Wir freuen uns sehr, dass wir dieses Prädikat verliehen bekommen haben.