Gruppenangebot

In unseren sexualpädagogischen Gruppenangeboten werden junge Menschen behutsam auf Entwicklungen vorbereitet und bekommen altersgerechte Antworten sowie die Möglichkeit der Auseinandersetzung mit ihren Fragen zu den Themen Liebe, Körper, Sexualität und Freundschaft.

Junge Menschen haben teilweise sehr unterschiedliche Fragen und Anliegen und befinden sich oft in sehr unterschiedlichen Entwicklungsphasen, auch wenn sie gleichaltrig sind. Daher werden Gruppenangebote entweder ganz oder teilweise nach Geschlechtern getrennt und jeweils mit einer männlichen oder weiblichen pädagogischen Fachkraft durchgeführt, um den unterschiedlichen Interessen ( z. B. bei den Themen Menstruation, erster Samenerguss, Frauenarztbesuch, Homosexualität, Pornographie) entgegenzukommen und einen geschützten Rahmen zu bieten.

In unseren Gruppenangeboten ist es uns wichtig, dass die Interessen der jungen Menschen im Mittelpunkt stehen und wir uns an ihren Fragen orientieren. Um dies zu ermöglichen, werden die Kinder und Jugendlichen bei der Themenfindung einbezogen. So erfolgt vorab eine anonyme Sammlung der sie interessierenden Themen und Fragen (z.B. in Form von Interessenbögen, Zettelsammlungen oder einer sogenannten "blackbox"). Wir arbeiten daraufhin das inhaltlich, didaktisch und methodisch passende Konzept für die Gruppe aus, orientieren uns also genau an den Fragen und Interessen der Kinder und Jugendlichen. Dabei werden nicht nur Alter, Geschlecht und Entwicklung sondern auch sozialer und kultureller Hintergrund, sexuelle Orientierung sowie die individuellen Fähigkeiten berücksichtigt. Die Teilnahme an den Gruppenangeboten ist freiwillig.

Lehrkräfte oder Betreuerinnen und Betreuer nehmen in der Regel nicht an der Veranstaltung teil, sind aber durch Vor- und Nachgespräche mit einbezogen; Eltern werden über das Angebot durch einen Elternbrief und/oder Elternabend informiert.

Termine:

nach Absprache, Dauer 90 Minuten

Wir bitten Sie aufgrunde der hohen Nachfrage frühzeitig anzufragen.

Kosten:

Schulen/Einrichtung der Kinder- und Jugendhilfe des Stadtgebiets Stuttgart: kostenfrei
alle Anderen: 50€/Stunde pro Referent

Ort:

in der Beratungsstelle pro familia
Theodor-Heuss-Str. 23
70174 Stuttgart

Kontakt:

sexpaed-team.stuttgart@profamilia.de oder 0711/65 67 90 6